Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung „LINES OF BEAUTY “ von Merja Herzog-Hellstén

5 Mai @ 8:00 - 11 August @ 17:00

3,00 €

Die Papiermühle Homburg zeigt „LINES OF BEAUTY“ von Merja Herzog-Hellstén: Vom 5. Mai bis zum 11. August 2024 stellt die Künstlerin in unserem Haus eine besondere Installation aus: Mit Schläuchen, Holz und Keramik stellt sie einen Bezug her zur Geschwindigkeit und Lautstärke des sich drehenden Mühlrads auf dem Hof.

Vernissage: „LINES OF BEAUTY“

5. Mai 2024, 11 Uhr
Die Papiermühle Homburg lädt ein zur Eröffnung der Ausstellung „LINES OF BEAUTY“ von und mit Merja Herzog-Hellstén.

Begrüßung: Johannes Follmer, Papiermühle Homburg
Einführende Beobachtungen: Editha OppermannFrankfurt am Main

 

Merja Herzog-Hellstén, LINES OF BEAUTY, (Detail) 2024, Mixed Media mit
Weinrebenholz, Gummischläuchen, Silikon, Feuerwehrschläuchen, Steinzeug
mit Glasur und Kaltmalerei sowie Porzellan, 200 x 600 x 265 cm (31,8 cbm)
Setting: 244 beats per minute, 31.8 cubic meter volume

LINES OF BEAUTY

Linien bahnen sich durch den Raum in verschiedenen Stärken, Breiten, Verdichtungen und Geschwindigkeiten. Rhythmen von überlappendem Durcheinander sind spürbar. Eine räumliche Komposition, die das Sichtbare mit dem Hörbaren verbindet.

Wie hört sich das Raumbild an, das vor den Augen der Besucherinnen und Besucher lesbar wird?

Das Hörbare ist nicht nur in unserer Vorstellung mit Tönen verbunden, deren Dauer, Geschwindigkeit oder Lautstärke in Linien nachvollziehbar ist, sondern es wird wie ein Basso continuo vom Mühlenrad permanent und kontinuierlich begleitet. 

Die Dauerschleife des Mühlenrads hat ihre eigene messbare Geschwindigkeit von 244 beats per minute, die der Installation LINES OF BEAUTY als Basis dient. In Anspielung auf die Lautstärke (Volumen), in welcher die Geschwindigkeit der andauernden Drehung des Mühlenrads zu hören ist, definiert die Installation ihre räumliche Größe auf 31,8 Kubikmeter (Volumen). 

Details

Beginn:
5 Mai @ 8:00
Ende:
11 August @ 17:00
Eintritt:
3,00 €
Webseite:
papiermuehle-homburg.de

Veranstalter

Veranstaltungsort